Kontakt

Jobbörse - unsere Stellenangebote

Unsere Jobangebote im Überblick

Als erfolgreiches Unternehmen sind wir in der angenehmen Situation, dass wir mehr Aufträge haben, als wir bearbeiten können. Deswegen suchen wir neue Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, um unsere Kunden noch schneller zufrieden stellen zu können.

Unten finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie unser Team auch in anderer Funktion verstärken können, sind wir neugierig auf Sie und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie auch gern hier online an uns senden können.

Elektriker - Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w)
Verfügbar ab sofort in Ibbenbüren

Wir suchen eine(n) Elektroniker/in für den Fachbereich Energie und Gebäudetechnik

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in im Fachbereich Energie und Gebäudetechnik und verfügen im Idealfall bereits über Berufserfahrung? Perfekt! Wir suchen eine ausgebildete Fachkraft für diesen Bereich.

Bei uns ist jeder Mitarbeiter ein wichtiger Teil des Teams. Miteinander entwickeln wir nachhaltige Lösungen, setzen uns für die Umwelt ein und sorgen bei unseren Kunden für eine spürbar bessere Wohn- oder Arbeitsqualität. Die Arbeit für unterschiedliche Zielgruppen beschert uns spannende und facettenreiche Projekte. Durch unsere Zusammenarbeit mit Top-Herstellern haben wir ideale Montage- und Installationsmöglichkeiten sowie zufriedene Kunden.


Anlagenmechaniker - SHK (m/w)
Verfügbar ab sofort in Ibbenbüren

Wir suchen eine Fachkraft (m/w) für Anlagenmechanik im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (Handwerk) und verfügen im Idealfall über Berufserfahrung? Perfekt! Wir suchen eine ausgebildete Fachkraft für diesen Bereich.

Bei uns ist jeder Mitarbeiter ein wichtiger Teil des Teams. Miteinander entwickeln wir nachhaltige Lösungen, setzen uns für die Umwelt ein und sorgen bei unseren Kunden für eine spürbar bessere Wohn- oder Arbeitsqualität. Die Arbeit für unterschiedliche Zielgruppen beschert uns spannende und facettenreiche Projekte. Durch unsere Zusammenarbeit mit Top-Herstellern haben wir ideale Montage- und Installationsmöglichkeiten sowie gutes Werkzeug. Als erfolgreiches Fachhandwerksunternehmen aus der Region mit vielen Stammkunden können wir Ihnen eine Position mit guten Aussichten anbieten.


Ausbildung zum/zur Bürokauffrau / Bürokaufmann
Verfügbar ab sofort in Ibbenbüren

Das ist Ihr Beruf:

Sie werden als flexible Fachkraft für verwaltende und organisatorische Aufgaben eingesetzt. Sie planen, koordinieren und überwachen Termine, Sie sichten die eingehende Post und bewältigen den verwaltungstechnischen Schriftverkehr. Sie nehmen Aufträge entgegen, prüfen Eingangsrechnungen, klären Differenzen und erstellen Rechnungen. Je nach Art des Betriebes prüfen Sie die Lagerlisten, den Lagerbestand und die Qualität der Ware. Sie werten Statistiken aus oder erarbeiten Zwischenbilanzen. Die zuständige Stelle in dem Ausbildungsberuf ist die jeweilige Industrie- und Handelskammer.

Das müssen Sie mitbringen

Sie sollten einen guten Realschulabschluss vorweisen können und Teamfähigkeit und Flexibilität besitzen. Grundkenntnisse in Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen sind von Vorteil.

Die Ausbildung dauert drei Jahre.


Ausbildung zum Technischen Zeichner (m/w)
Verfügbar ab sofort in Ibbenbüren

Das ist Ihr Beruf:

Wer im Physik-Unterricht Spaß an Konstruktions- und Schaltplänen hat, kann mit der Ausbildung Technische/r Zeichner/in das Hobby zum Beruf machen. Aufgabe ist es, die Vorgaben eines Konstrukteurs als Zeichnung auf Papier zu bringen. Technische Zeichner gibt es unter anderem in den Berufszweigen Elektro-, Holz- und Maschinentechnik, die sich bereits in der Ausbildung unterscheiden. Ihr solltet die Arbeit im Büro mögen, da der Hauptarbeitsplatz des Technischen Zeichners heutzutage der PC ist. Interessant für potenzielle Familiengründer: Die Tendenz geht in der Branche zur Hausarbeit, das heißt, die Arbeiten werden am heimischen PC mit Telefon und Internet erledigt, wodurch sich Haushalt und Job leichter unter einen Hut bringen lassen.

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Dein Abschluss ist mindestens Mittlere Reife. Außerdem von Vorteil sind gute Noten in Physik und Mathe, räumliches Vorstellungsvermögen und genaue Computerarbeit.

Die Ausbildung dauert drei Jahre.


Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK (m/w)
Verfügbar ab sofort in Ibbenbüren

Du willst einen sicheren Beruf - auf viele Jahre ? In dem Du für gute Arbeit richtig gutes Geld verdienen kannst ? Und der auch noch Spaß macht? Dann bist du beim Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik genau richtig.

Du solltest Spaß am Umgang mit modernster Technik haben, denn in den heutigen Heizungsanlagen und Lüftungssystemen ist High-Tech selbstverständlich.

Ein technisches Verständnis und eine gute Auffassungsgabe sind ebenfalls vom Vorteil.

Nach einer Dreieinhalb - jährigen Ausbildung bist du fit für die Zukunft.Dann kannst du selbständig technische Unterlagen, wie zum Beispiel Schaltpläne, lesen und erstellen. Schweißen, Löten, die Anfertigung und Montage von Rohrleitungen und Kanälen für Heizungs -und Lufttechnische Anlagen gehören dann zu deinen täglichen Arbeiten. Solche Anlagen werden nach deiner Ausbildung von dir in Betrieb genommen und gewartet. Auch die Durchführung von Dämm - und Dichtungsmaßnahmen fallen dann in dein Aufgabengebiet. Solltest du bei uns diese Ausbildung machen, wirst du das gesamte Spektrum dieses Berufes kennenlernen und ständig auf dem neuesten Stand der Technik gebracht.


Ausbildung zum Elektriker - Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w)
Verfügbar ab sofort in Ibbenbüren

Gebäudesystemtechnik, Gebäudeautomatisierung, Beleuchtungstechnik, Elektroheiztechnik, Netzwerktechnik, uvm

Du baust elektrische Anlagen in Wohnhäuser und Fabrikationsanlagen ein. Von der Planung über die Installation von Leitungen, Steckdosen, Schaltern, Sicherungen und Geräten bis zur Inbetriebnahme führst du alle Arbeiten durch. Bei Maschinen und Anlagen übernimmst du die elektrotechnischen Einbauarbeiten. Dabei überprüfst du deren Sicherheit und Funktionsfähigkeit und nimmst sie in Betrieb. Bei Störungen suchst du Fehler und führst Reparaturen aus. Auch routinemäßige Prüfungen und Wartungsarbeiten nimmst du vor.

Als Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik wirst du Kunden beraten und planst daraufhin den Ablauf der auszuführenden Arbeiten. Du wählst die benötigten Materialien aus, erstellst Skizzen, liest technische Unterlagen und nimmst Messungen vor.

Schulbildung

Eine abgeschlossene Schulbildung (Hauptschule mit qualifiziertem Hauptschulabschluss oder Realschule) ist wesentliche Voraussetzung für einen Erfolg in diesem Beruf. Interesse an Elektrotechnik, logisches Denken und körperliche Fitness werden dir ebenso weiterhelfen wie Schwindelfreiheit und farbrichtiges Sehen. Ganz selbstverständlich sind auch gute Umgangsformen angesagt, denn du repräsentierst dich und deinen Betrieb!

Die gesamte Ausbildungsdauer beträgt 3 1/2 Jahre. Die Ausbildung erfolgt im Betrieb, in der Berufsschule und in den überbetrieblichen Ausbildungsstätten. Erfahrene Meister betreuen dort die Auszubildenden und achten sorgsam auf einen guten Leistungsfortschritt. Im ersten Jahr erfolgt die berufliche Grundbildung für das Berufsfeld Elektrotechnik, in den nächsten zweieinhalb Jahren erhälst du die hierauf aufbauende Fachausbildung.

Was du lernst - Praxis

Natürlich ist eine gute Ausbildung immer praxisbezogen. Du erlernst beispielsweise die Bearbeitung unterschiedlicher Werkstoffe, das Messen elektrischer Größen und das fachgerechte Zusammenbauen und Inbetriebnehmen elektromechanischer und elektronischer Baugruppen. Du verlegst verschiedenste Leitungen in Neu- und Altbauten, installierst alle möglichen Geräte und nimmst diese in Betrieb. Von der Energieverteilungsanlage bis hin zu Sprech-, Melde- und Signalanlagen, von Fernwirkanlagen bis zu Antennen- und Satellitenempfangsanlagen. Desweiteren installierst du: Erdungs-, Potenzialausgleichs- und Blitzschutzanlagen, Mess-, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Breitband- und Daten-Netzwerke, Einrichtungen der Automatisierungs- und Gebäudesystemtechnik, Elektro-Heizungs- und Elektro-Warmwassergeräte, Beleuchtungs-Systeme und Notstromversorgungen. Obendrein lernst du, wie man Fehler und Störungen in Anlagen oder Geräten systematisch findet und schnell behebt.

Was du lernst - Theorie

Neben der Praxis ist jedoch das berufliche Fachwissen unersetzlich für einen guten Elektroinstallateur: Sicherheit am Arbeitsplatz, Umweltschutz, Energiesparmaßnahmen, Datenschutz, Lesen und Anwenden technischer Normen und Bestimmungen, Schaltungstechnik, Schutzmaßnahmen, technische Mathematik und vieles mehr. Du lernst die richtige Planung von Arbeitsabläufen und wie du Material, Werkzeuge und Ersatzteile richtig disponierst.